Das malen  mit Henna Farben habe ich durch Zufall auf einer Babyparty meiner Freundin für mich entdeckt. Als ich ihren Babybauch anmalte, erfüllte mich eine tiefe innere Zufriedenheit. Seit diesem Tag an, male ich regelmäßig mit Henna. Für mich ist es eine schöne Kombination von Kunst und der Arbeit mit Menschen. Die Farben zaubern die schönsten Muster auf deine Haut. 

Hergestellt wird die Farbe aus den getrockneten Blättern der Henna-Pflanze. Die typische Ursprungsfarbe ist daher rot-braun. Der Farbstoff dringt in die obersten, verhornten Hautzellen ein und ist daher nur temporär.

Henna Tattoo

Henna Tattoo Konstanz Kreuzlingen

1

Reinigung des anzumalenden Hautbereiches mit Seife.

2

Hinsetzen und entspannen. Jetzt male ich dein Henna Tattoo.

3
 

Jetzt solltest du 20-30 Minuten ruhen um die Farbe trocknen zu lassen. 

Kosten

Hand/ Fuß/ Schulter: ab 25 €

Hand inkl. Unterarm

Schulter & Oberarm:   ab 50€

Unterschenkel :            ab 30€

Individuelle Henna's bespreche ich gerne mit dir.

4

Nach 4-6 Stunden kannst du die Farbe entfernen.

Häufige Fragen:

 

Wie lange hält das Tattoo?

Die Dauer ist je nach Hauttyp und Häufigkeit der Reinigung des Hautbereiches, unterschiedlich. Meist hält das Henna aber 10-14 Tage.

Ist die Farbe gut verträglich?

Ich verwende Farbe auf Naturbasis und ohne chemische Zusatzstoffe. Ganz ausschließen kann man eine Hautreaktion jedoch nicht, besonders wenn du zu Allergien neigst. Solltest du dir unsicher sein, können wir die Farbe vorher im kleinen Rahmen an dir testen. Natürlich kostenfrei. 

Welche Farben gibt es?

Das typische Henna ist braun oder rot/braun. Schwarzes Henna ist immer mehr verarbeitet als die ursprungsfarben. Mittlerweile gibt es auch schon blaues oder weißes Henna welches ich aber auf Grund der Verarbeitung nicht nutze. Beim Auftragen ist die Farbe immer dunkler. Nach dem abwaschen wird sie hell und dunkelt innerhalb der kommenden 12 Stunden ab.